Teilnehmerstimmen


"Herzlichen Dank an Alle, die sich die Zeit genommen haben, mir zu schreiben. Für unsere gemeinsam verbrachte Zeit bin ich sehr dankbar und freue mich über Eure wertschätzenden Worte."

        Edita

"Liebe Edita, ich hätte nicht gedacht, dass mir ein Kurs einmal so fehlen könnte. Aber so ist es. Das liegt zum Einen daran, dass man in einer Gruppe besser motiviert ist, als alleine. Und das Üben in der Gemeinschaft einfach leichter fällt. Der andere Grund, weshalb mir der Achtsamkeitskurs fehlt, hat jedoch mit dir zu tun. Mit deiner ruhigen Art hast du es verstanden, zunächst einmal einen guten Boden in uns zu bereiten, auf dem die kleinen Samen der Achtsamkeit wachsen durften. Du hast für eine gute Düngung gesorgt. Mit deiner unaufgeregten, sachlichen Kompetenz hast du uns grundlegende Dinge nahegebracht und unsere Fragen, die wir hatten, geduldig beantwortet. Deine angenehme Stimme war dabei sehr wohltuend und gab immer wieder Sicherheit. Auch Humor und Leichtigkeit fehlten nicht. Ja, das Thema Achtsamkeit, das spürt man, es liegt dir am Herzen. Es ist dein Weg. Du lebst ihn. Das hast du uns vermittelt, und zwar ganz authentisch. So nehme ich dich nun mit auf meinen persönlichen Weg. Er hat gerade erst begonnen. Acht gemeinsame intensive Wochen liegen hinter uns. Gerne blättere ich auch jetzt noch in deinem liebevoll gestalteten Ordner, den du uns gabst. Ab und an nehme ich eine der Übungs-CDs heraus, mit den geleiteten Meditationen. So habe ich dich immer ein Stückweit in greifbarer Nähe, wenn ich deine Stimme höre. Du hast die ersten Samen in uns gelegt, die ich, für meinen Teil, nun fleißig gießen werde. Ich wünsche mir, dass einmal ein bunter Garten der Achtsamkeit daraus wird. Hab' ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung und Begleitung!"
                                                                                                     
Simone

 

"Für mich hat der achtwöchige Kurs ganz neue Facetten und Dimensionen des Lebens aufgezeigt, die es einfach wert sind, sie weiter zu verfolgen und zu vertiefen. Die tägliche Übungspraxis während und vor allem aber auch nach Beendigung des Kurses haben mir sehr geholfen, mein Stresslevel deutlich zu senken, die Herausforderungen des Alltags besser zu meistern und insgesamt ein inteniveres / bewussteres Leben zu führen.
Riesenkompliment an Edita: Sehr strukturierte Kursleitung mit viel Empathie für die Teilnehmer und Fingerspitzengefühl für die (nicht immer einfachen) Situationen."

                                                                                                 Rudi S.

 

"Mit positiven Vorerfahrungen zum Thema MBSR war ich richtig gespannt auf den Achtsamkeitskurs bei Edita und wurde sehr angenehm überrascht. Ihre klare, strukturierte und dennoch sehr einfühlsame Art ermöglichete es, sich wohl und angenommen zu fühlen. Auch bei schwierigen Themen stand sie uns fachlich kompetent zur Seite und war immer bestens vorbereitet!

Wer seinen Stressfaktoren erfolgreich zu Leibe rücken will, ist bei Edita richtig. Für mich war der sehr intensive Kurs ein Gewinn. Mehr Lebensqualität durch Achtsamkeit. Nach dem Kurs weiß ich, wie sich das anfühlt, die prima Unterlagen und CDs helfen mir beim Üben.  - Danke! "                                                                                                                                                                             Christiane

 

"Dieser Kurs war eine Reise zu mir selbst.
Die 8 Wochen vergingen wie im Flug , waren sehr intensiv und das Thema Achtsamkeit konnte ich besser kennenlernen und vertiefen. Die geführten Übungsstunden ( jeweils  2,5h ) waren immer sehr gut vorbereitet und extrem professionell durch-geführt. Auf die Bedürfnisse einzelner Gruppenteilnehmer wurde individuell eingegangen. Die Moderation des sog. Tages der Achtsamkeit war klasse moderiert und der Tag verging schweigend sehr schnell. Die Unterlagen und CDs für das tägliche Training sind sehr gut und absolut ausreichend .
Ich kann MBSR sehr empfehlen und würde diesen Kurs jederzeit wieder bei Edita Heinzinger absolvieren."

                                                                                    Dieter Klingenberg

 

 

"Über Achtsamkeit hatte ich schon einiges gelesen. Als mir Kollegen begeistert davon berichteten, dass Sie einen MBSR-Kurs – sogar als Gruppe – besucht hatten, entschied auch ich mich. Ich habe gesucht und ihn schnell bei Dir, liebe Edita, gefunden. Du hast uns gut geführt und uns allen Sicherheit gegeben. Das Vertrauen untereinander war schnell da. Ja, es gehörte ein bisschen Selbstdisziplin dazu – auch regelmäßig zu üben. Heute bin ich dankbar, dass ich mir die Zeit genommen habe für mich. Ich habe viel gelernt zum Beispiel im Hinblick auf Gelassenheit und Aufmerksamkeit. Die Übungen und Techniken habe ich mittlerweile in meinen Alltag integriert – fast so wie das Zähneputzen. Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass jeder von MBSR profitieren kann – auch wenn er sich für körperlich, geistig und seelisch ziemlich gesund hält. MBSR ist eine gute Selbst-Vorsorge auch in Sachen Resilienz – je früher und eigen-motivierter desto besser. Ach ja: Und bei STOP-Schildern genieße ich mittlerweile das Anhalten und zwei tiefe lange Atemzüge in den Bauch: E i n u n d z w a n z i g, L A N G S A M  E I N, Z w e i u n d z w a n z i g, L A N G S A M  A U S … Von Herzen Danke!"
        Harald, Mainz im Januar 2018, Kurs belegt im Spätsommer 2017

 

"Ich hatte mich auf Empfehlung einer Freundin für den MBSR-Kurs angemeldet, obwohl ich Meditation und Yoga skeptisch gegenüber stehe. Trotz dieser Voreingenommenheit habe ich mich auf den Kurs eingelassen und bin positiv überrascht worden: Die Atmosphäre war alles andere als "esoterisch", sondern entspannt und freundlich. Edita hat es geschafft, für eine vertrauensvolle Umgebung zu sorgen, die besonders bei den Dialogen sehr angenehm war. Dadurch konnten sich alle Teilnehmer trauen, auch über Persönliches zu sprechen, als ob man unter Freunden ist. Auch die Meditationen habe ich gerne gemacht; es war eine tolle Erfahrung für mich, in den eigenen Körper hineinzuhören. Das hat in jedem Fall mit den sehr guten Übungs-CDs zu tun, die Edita auf eine sehr ruhige und gleichzeitig zum Mitmachen anregende Art besprochen hat. Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen, der sich selbst besser kennenlernen möchte."

Marion K .

 

"Liebe Edita, dieser Kurs war für mich eine neue Selbstfindung und die Zeit verging wie im Flug!

Yoga und Meditationen habe ich vorher zwar schon gekannt , allerdings habe ich bei dir eine neue Form von Achtsamkeit für mich kennengelernt.
Die Kursabende bei dir waren sehr professionell und du hast uns achtsam durch diese Zeit geleitet. Vom Tag der Achtsamkeit bin ich bis heute begeistert, da ich vorher noch nie einen Tag mit Schweigen verbracht habe. Dieser Kurs hat mir gezeigt, wie wichtig es ist im hier und jetzt zu leben. Durch Gehmeditation, Sitzmeditation, Bergmeditation, Dankbarkeit-Bodyscan (mein absoluter Favorit ) und vor allem das Atmen habe ich bei dir gelernt immer wieder in der Gegenwart zu leben und mich nicht in der Vergangenheit bzw. in der Zukunft zu verlieren.
Mit Übungsunterlagen und CDs für das tägliche Training wurden wir von dir super ausgestattet.
Ich kann MBSR sehr empfehlen und ist für die alltägliche Stressbewältigung sehr wichtig."                                         

                                                                    Heike Piperopoulos-Kambeer

 

"Der Acht-Wochen MBSR-Kurs war eine besondere Erfahrung für mich. Edita hat einen wunderbar durch die sehr intensiven Abende geleitet und ich habe sehr viel über mich selbst erfahren und konnte viel für mein Alltagsleben mitnehmen.
Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen, der lernen möchte, mehr Ruhe im (oft stressigen) Alltagsleben zu finden.
Der MBSR-Kurs war eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe und die Achtsamkeit hilft mir in meinem Leben wirklich sehr."

                                                                                                         H. Schütz