Erfolgreiches Coaching:

Orientierung an ganzheitlicher Lebensrealität.

Oft wird zwischen Business- und Life Coaching unterschieden. Die Anliegen der Klienten betreffen demnach  entweder das berufliche oder private Umfeld. Die Lebensrealität zeigt, dass die komplexen Lebenssituationen und Anforderungen beider Felder ineinandergreifen, abstrahlen und in ihrer Wechselwirkung zueinander gesehen werden müssen.

 

Coaching als Methode zur Lösung von Konfliktsituationen oder im persönlichen Veränderungsprozeß stellt ausschließlich Ihre individuellen Anliegen und Herausforderungen in den Fokus. Erfolgreiches Coaching zeichnet sich z.B. durch für Sie relevante Fragestellungen im Rahmen Ihrer persönlichen Begleitung aus. Und nicht durch einfache Antworten, die nicht Ihre sind. In diesem Prozess eröffnen sich Ihnen Zusammenhänge und der Blick auf Strukturen jenseits einer z.B. emotionalen "Sichtsperre". Eine wesentliche Grundlage  für intrinsiche Motivation und Ihre nachhaltig wirkende Persönlichkeitsentwicklung.

 

Beispielhafte Coachingthemen

 

• Individuelle Strukturentwicklung  //  Überblick und Klarheit in komplexen Situationen

• "Innere" Organisationsstruktur // Individuelle "Zeitfresser-Blockaden"

• "Unerwünschte" Verhaltensmuster erkennen und auflösen  // die sog. "Roten Knöpfe"

• Berufliche Entwicklung // aktuelle Standortbestimmung // Berufung finden

• Teamkonflikte benennen und nachhaltig auflösen // Kommunikationskompetenz

• vom Mitarbeiter zur Führungskraft // Führen heisst Loslassen

Burnout // Stressbewältigung

Burnout tritt in allen Berufsgruppen auf.

Entscheiden Sie sich dafür, Ihr Leben wieder mit voller Energie zu leben !

Unter Burnout leiden heute immer mehr Menschen und die Diagnose zieht sich durch alle Schichten und Berufsgruppen.

Als Hauptursache gilt die Verdichtung unseres Alltags. Durch die digitalen Medien werden wir von Informationen überflutet, das Arbeitspensum ist gestiegen und auch privat gönnen wir uns wenig Pausen und sind dauerbeschäftigt. Der Leistungsanspruch an uns selbst ist hoch.

 Hält die Dauerbelastung an, können sich einerseits körperliche Symptome wie z.B. Bluthochdruck, Herzrasen, Übelkeit, Kopfschmerzen sowie totale Erschöpfung und andererseits  psychische wie  z.B. Konzentrationsschwäche, Aggression bis hin zu Depression zeigen.

 

Wenn Sie das Gefühl haben in einem Burnout zu stecken oder ihr Arzt bei ihnen ein Burnout-Syndrom diagnostiziert hat, ist es wichtig, dass Sie Ihr Leben unter die Lupe nehmen. Es gilt heraus zu finden welche Faktoren, Verhaltensweisen und Situationen in welchen Lebensbereichen sie unter Druck setzen oder Energie von Ihnen ziehen.

 

Im Burnout-Coaching schauen wir uns gemeinsam alle Aspekte in Ihrem Leben an. Achtsamkeits- und Selbstfürsorgeübungen unterstützen den Prozess, in dem automatisch ablaufende Reaktionen bewusst werden und dadurch die Möglichkeit zu alternativen Handeln geschaffen wird.